Alle Beiträge von Holger Reuker

Rosenmontagsumzug durch Sillenbuch 2023

 

Nach dreijähriger Pause konnte sich der Rosenmontagsumzug bei strahlendem Sonnenschein, pünktlich um 13:34Uhr in Bewegung setzen. Es ging über die Mendelssohnstraße bis zur Ecke Spaichinger Straße und dann direkt über die Kirchheimer Straße auf die Sillenbucher Meile. Hier wurde der Zug schon mit großer Spannung erwartet und zahlreiche Geschäftsleute hatten sich an den Fenstern bereit gemacht, Bonbons und Süßigkeiten zu werfen. Wie immer ein großer Spass für die kleinen Narren in ihren bunten Kostümen. Weiter ging es über die Rudolf-Brenner Straße, voran unser Drache DraSiBu, der von unserer Jugendfeuerwehr begleitet wurde.

 
 

Gegen 14.45Uhr erreichte der Umzug sein Ziel am Clara Zetkin Haus. Hier konnte man den Nachmittag bei Krapfen und Punsch ausklingen lassen. Wir freuen uns das diese Tradition nach so langer Pause endlich wieder aufleben konnte, und bedanken uns ganz herzlich bei allen Organisatoren für diesen wunderbaren Nachmittag.

Neue Drehleiter mit Korb im Dienst

  
 

Anfang des Jahres wurden für die Berufsfeuerwehr Stuttgart fünf neue Drehleitern mit Korb beschafft. In diesem Zuge wurden die bestehenden Fahrzeuge auf die Freiwilligen Feuerwehr Abteilungen verteilt und unsere alte Drehleiter wurde ausgemustert. Die DLA-K 23/12 wurde 2009 gebaut und war für 10 Jahre auf er Feuer- und Rettungswache 5 im Dienst. Nach sechswöchiger Aus- und Fortbildungszeit unserer Hubrettungsmaschinisten, hat sie nun bei uns in der Abteilung ein neues Zuhause gefunden.

Weihnachtsbaum 2018

       

Advent Advent ein Lichtlein brennt. Pünktlich zum ersten Adventswochenende wurde der Weihnachtsbaum auf der Sillenbucher Meile von uns gestellt. Der Baum kam in diesem Jahr aus der Neugütlestraße. An dieser Stelle einen recht herzlichen Dank an die Spender. Gegen 13.30Uhr konnte dieser auf einen LKW verladen und gegen 14.00Uhr vor der LBBW aufgerichtet werden.

            

Dank der Unterstützung durch die Berufsfeuerwehr und dem Feuerwehrkran konnte um 15.00Uhr mit dem Schmücken begonnen werden. Bei Glühwein, Kinderpunsch und gegrillten Würstchen konnte man dabei zuschauen wie die roten Kugeln, die goldenen Päckchen und die Lichterketten im Baum gehängt wurden. Die Jugendfeuerwehr verteilte dabei selbst gebackene Plätzchen und der Weihnachtsmann war ebenso mit Süßigkeiten unterwegs.

     

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern im Stadtbezirk eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Sillenbuch