Alle Beiträge von Christian Bott

Sillenbucher Meile – Sommerfest 2015

IMG_2727  IMG_2697  IMG_2707  IMG_2719

IMG_2736-2  IMG_2730  IMG_2688  IMG_2741

Heute hat die Aktive Abteilung mit Unterstützung der Jugend am Sommerfest der Sillenbucher Meile teilgenommen. Wir präsentierten unsere Fahrzeuge LF 8/6 und HLF 20 auf der Kirchheimer Straße und gaben den Kindern die Möglichkeit sich an unserem Spritzhäuschen auch mal praktisch in das Thema Feuer löschen zu versetzen. Auch dank dem guten Wetter war der Besucheransturm den ganzen Tag über gleichbleibend stark und unsere Kameraden wurden sowohl bei der Fahrzeugschau als auch bei dem Spritzhäuschen durchgehend beschäftigt.

[CB & HR]

HLF 20 Übergabe

Am vergangenen Montag wurden die fünf neuen HLF 20 auf MAN Fahrgestell und Schlingmann Aufbau an die Feuerwehr Stuttgart durch den Bürgermeister für Recht, Sicherheit und Ordnung Dr. Schairer übergeben. Neben den FF Abteilungen Münster, Untertürkheim, Vaihingen und Weilimdorf bekam auch die Abteilung Sillenbuch eines der neuen Fahrzeuge.

HLF 2 HLF 1

Die Fahrzeuge verfügen über einen Dieselmotor mit 213kW, ein vollautomatisches Wandlerschaltgetriebe und ein Allradfahrgestell. Der Löschmittelbehälter fasst 2000 Liter Wasser und 120 Liter Class-A-Foam. Die Feuerlöschkreiselpumpe verfügt über eine automatische Zumischung von Schaum in das Löschwasser.

Auf dem Weg zur Übergabe aus Sillenbuch nach Münster kam das HLF zufällig an einem Verkehrsunfall in Hedelfingen vorbei und leistete Erste Hilfe bis der Rettungsdienst an der Einsatzstelle eintraf. Einen ersten “Einsatz” hat die Abteilung Sillenbuch somit schon gemeistert.

[HR & CB ]

Ehrungen Brandschutzerziehung

Vergangene Woche fand die Plenumssitzung des Arbeitskreises Brandschutzerziehung im Stadtfeuerwehrverband Stuttgart in Heumaden statt. Im Rahmen dieses Plenums wurden u.a. die Kameraden Holger Reuker (i.d.M.) , Timo Horlacher (n.a.d.B.) und Peter Guilliard (a.d.r.S.) für 10 Jahre Arbeit im Rahmen der Brandschutzerziehung im Kindergarten geehrt.

P1140112

Peter Guilliard wurde des weiteren für sein herausragendes Engagement im Arbeitskreis und seine Tätigkeit auch über die Grenzen der Abteilung hinaus mit der Ehrennadel der Brandschutzerziehung durch den Arbeitskreisleiter Frank Wörner geehrt.

Peter-600x680

Wir gratulieren den Kameraden recht herzlich und wünschen auch in Zukunft weiter gutes Gelingen im Rahmen ihrer Arbeit.

[CB]