Alle Beiträge von Holger Reuker

Weihnachtsbaum 2018

       

Advent Advent ein Lichtlein brennt. Pünktlich zum ersten Adventswochenende wurde der Weihnachtsbaum auf der Sillenbucher Meile von uns gestellt. Der Baum kam in diesem Jahr aus der Neugütlestraße. An dieser Stelle einen recht herzlichen Dank an die Spender. Gegen 13.30Uhr konnte dieser auf einen LKW verladen und gegen 14.00Uhr vor der LBBW aufgerichtet werden.

            

Dank der Unterstützung durch die Berufsfeuerwehr und dem Feuerwehrkran konnte um 15.00Uhr mit dem Schmücken begonnen werden. Bei Glühwein, Kinderpunsch und gegrillten Würstchen konnte man dabei zuschauen wie die roten Kugeln, die goldenen Päckchen und die Lichterketten im Baum gehängt wurden. Die Jugendfeuerwehr verteilte dabei selbst gebackene Plätzchen und der Weihnachtsmann war ebenso mit Süßigkeiten unterwegs.

     

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern im Stadtbezirk eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Sillenbuch

Feuerwehr Leistungsabzeichen Bronze 2018

Am vergangenen Samstag fand auf der Feuer- und Rettungswache 5 die diesjährige Abnahme der Feuerwehr Leistungsabzeichen statt. Die Abteilung Sillenbuch war hierfür mit zwei Gruppen in der Kategorie Bronze gemeldet. Zu meistern gab es einen gemeldeten Brandeinsatz, bei welchem ein Sperrmüllhaufen vor einer Scheune in Brand geraten ist.

In der vorgegeben Zeit von maximal 7:00 Minuten mussten zwei C-Rohre vorgenommen werden, sowie eine Person über eine tragbare Leiter gerettet werden. Bereits nach 5:43 bzw. 6:04 konnte Feuer aus und Person gerettet an die Leitstelle gemeldet werden. Gegen 11 Uhr wurde bekannt gegeben das beide Gruppen mit Bravour bestanden haben. Wir gratulieren den Teilnehmern zum Bestehen und bedanken uns bei allen Beteiligten für die Durchführung des Wettbewerbes.

        

Tag der offenen Tür 2018

Auch in diesem Jahr, kann trotz des wechselhaften Wetters, die Abteilung Sillenbuch auf einen großen Besucherandrang zurückblicken. Traditionell startete der diesjährige Tag der offenen Tür mit einem Weißwurst Frühstück. Auch bei unserer Spritzwand für die Kleinen und der Hüpfburg konnte ein großer Andrang vermerkt werden.

     

Gegen 14.00Uhr stellte die Jugendfeuerwehr mit einer Schauübung ihr können unter Beweis und das kontrolliert gelegte Feuer konnte in kürzester Zeit gelöscht werden. Am Nachmittag wurden weitere Rundfahrten mit unserem Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6) angeboten. An unserem Hilfeleistungs-Löschfahrzeug (HLF 20) konnten sich die Bürger über den aktuellen stand der Feuerwehrtechnik informieren und alle Gerätschaften genauer unter die Lupe nehmen.

           

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihr zahlreiches kommen. Dies zeigt auch uns welchen wichtigen Stellenwert die Freiwillige Feuerwehr Sillenbuch im Stadtbezirk darstellt.